Wohnquartier 'Hohenbergkaserne'

Horb am Neckar, 72160, Baden-Württemberg
/ 2462
Preisdetails auf Anfrage

Mehr Informationen zum Wohnquartier Hohenbergkaserne zum Download

Bei dem Bieterwettbewerb erhielt die Baugesellschaft Horb GmbH den Zuschlag für das Los I mit zwei Baufeldern und einer Gesamtfläche von knapp 9.000 m².

Auf einem Baufeld mit rund 2.830 m² wird als Landmarke ein 14-stöckiges Hochhaus in innovativer Holzmischbauweise entstehen. Das Zusammenspiel von Beton und Holz im Fassadenbereich wird die Wohnlichkeit und die Wohlfühlatmosphäre anheben.
In den ersten beiden Etagen werden Gewerbeflächen entstehen. Darauf folgen auf zwölf Etagen verteilt 58 Wohneinheiten mit insgesamt 5.600 m² Wohnfläche. Parkmöglichkeiten gibt es in der Tiefgarage und auf dem Grundstück. Die geschätzten Baukosten belaufen sich für das Hochhaus auf circa 22 Millionen Euro.

Im zweiten Baufeld mit ca. 6.100 m² werden sechs unterschiedliche Baukörper entstehen. Hier werden verschiedene Wohnformen vereint - von Townhäuser über Mehrfamilienhäuser inklusive Sozialwohnungsbau. Für grüne Urbanität sollen großzügige Freibereiche sowie viel Grün sorgen. Erstellt werden 64 Wohneinheiten mit einer Wohnfläche von über 4.000 m² und geschätzten Baukosten von 17 Millionen Euro.

Der Baubeginn für eines der Baufelder ist für das Jahr 2023/2024 vorgesehen. Bis zur endgültigen Fertigstellung rechnet die Baugesellschaft Horb GmbH mit einer Bauzeit von ca. fünf Jahren. Gerne dürfen Sie sich bei Interesse mit uns in Verbindung setzen, damit wir Sie bei Bedarf rechtzeitig über Neuigkeiten informieren können. Zudem führen wir bereits eine Interessentenliste, in der wir Sie gerne aufnehmen würden.

Wohnquartier Hohenbergkaserne / Video



Wohnquartier Hohenbergkaserne / Video

       
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.   >>Zur Datenschutzerklärung